News

Lars Siegert

ImmunoLogik erweitert Geschäftsführung

Neben dem Geschäftsführer Christian Setz verstärkt fortan zudem Lars Siegert die Geschäftsführung der ImmunoLogik GmbH. Damit setzen die Gesellschafter bei der letzten Gesellschafterversammlung wichtige Weichenstellungen für die zukünftige, erfolgreiche Entwicklung des Unternehmens mit einer doppelköpfigen Geschäftsführung aus Wissenschaft und Wirtschaft.

Weiterlesen

Patentierung im Pharmabereich: Wie ImmunoLogik ihre Ideen schützt

Innovative Technologien in Form von IP sind in vielen Fällen die wichtigsten Assets junger Unternehmen. Von umso größerer Bedeutung ist der Schutz dieser Assets vor Nachahmern. Wir möchten Ihnen in diesem Artikel die Besonderheiten von pharmazeutischen Patenten erklären und aufzeigen, wie das IP von ImmunoLogik geschützt wird.

Weiterlesen

Deubiquitiniernde … Was?

Zugegebenermaßen kommt einem die Bezeichnung von ImmunoLogik‘s Inhibitoren von deubiquitiniernden Enzymen (DUBs) nicht leicht über Lippen. Dennoch sind DUBs als pharmakologische Zielmoleküle für die Wirkstoffentwicklung gegen verschiedene Krankheiten von besonderer Bedeutung. Nicht nur wir von der ImmunoLogik glauben das, sondern auch der Pharmariese Pfizer.

Weiterlesen

ImmunoLogik – mehr Chancen durch neue Herausforderungen

Mit der Entwicklung von IML-206 gegen SARS-CoV-2 hat sich die ImmunoLogik von einem Einproduktunternehmen zu einem Mehrproduktunternehmen weiterentwickelt. Im heutigen Beitrag möchten wir Sie auf die Reise mitnehmen, wie es dazu kam und wie es sich auf die bisherige Unternehmensentwicklung auswirkt.

Weiterlesen