News

Coronavirus

Vorankündung: Crowdinvesting-Kampagne bei aescuvest

Im Kampf gegen das Coronavirus hat das Team der ImmunoLogik einen vielversprechenden Wirkstoff zur Behandlung von SARS-CoV-2-infizierten identifiziert.

Zur Finanzierung der nächsten Schritte zur Entwicklung des Wirkstoffes IML-206 als Medikament startet die ImmunoLogik eine neue Crowdinvesting-Kampagne auf aescuvest.de und moneywell.de im Rahmen der #CrowdBeatsCorona Allianz.

Weiterlesen

US-Patent für IML-106 erteilt

Mit großer Freude haben wir die Nachricht aus den USA erhalten, dass das im Juli 2015 beantragte Patent für IML-106 nach langer sorgfältiger Prüfung der US-Patentbehörden diesen März unter der Patent-Nummer US 10,588,896 erteilt wurde. Das Patent erstreckt sich auf die Substanz IML-106 (in dem Patent noch unter dem alten Handelsnamen PR-619 beschrieben) zur Behandlung und Vorbeugung von retroviralen Infektionen und deren Sekundärerkrankungen, insbesondere HIV-Infektionen und AIDS.

Weiterlesen

Kooperationsvertrag mit Universitätsklinikum Erlangen für 2020 verlängert

Die ImmunoLogik und das Universitätsklinikum Erlangen haben sich entschieden ihre erfolgreiche Kooperation fortzusetzen und sich auf eine Verlängerung des Kooperationsvertrages bis Ende September 2020 geeignet.

Die Kooperation war und ist weiterhin ein wichtiger Baustein für die Entwicklung des innovativen Wirkstoffkandidaten IML-106 zur effizienten und lebenswichtigen Behandlung von austherapierten HIV-Patienten, die ansonsten durch den Ausbruch von AIDS zwangsläufig versterben würden.

Weiterlesen
Library

Neuer Lösungsvermittler mit umfangreichem Datenpaket

Die Generierung eines Datenpakets zum neuen Lösungsvermittler stellte sich als sehr ergiebig heraus. Mit dem Datenpaket belegen wir eindeutig, dass IML-106 auch mit dem neuen Lösungsvermittler, welcher IML-106 wasserlöslich und damit wesentlich besser verabreichbar macht, die Replikation von HIV-1 vollständig hemmen kann.

Weiterlesen

Kooperationsvertrag mit Universitätsklinikum Erlangen verlängert

Die ImmunoLogik und das Universitätsklinikum Erlangen haben sich entschieden ihre erfolgreiche Kooperation fortzusetzen und sich auf eine Verlängerung des Kooperationsvertrages bis Ende September 2019 geeignet.

Die Kooperation war und ist weiterhin ein wichtiger Baustein für die Entwicklung des innovativen Wirkstoffkandidaten IML-106 zur effizienten und lebenswichtigen Behandlung von austherapierten HIV-Patienten, die ansonsten durch den Ausbruch von AIDS zwangsläufig versterben würden.

Weiterlesen

ImmunoLogik bei 3sat in der Wissenschaftsdoku

Am Donnerstag, den 13. September zur besten Sendezeit um 20:15 Uhr, wird die ImmunoLogik vertreten durch Dr. Christian Setz in der Wissenschaftsdoku: Medizinforschung im Aufbruch bei 3sat zu sehen sein.

Die Dokumentation beleuchtet alternative Formen der Finanzierung von Pharmaentwicklungen. Als eines in der Sendung vorgestellten Projekte, berichtet Christian Setz dort über seine Erfahrungen mit Crowdfunding so wie er es mit der ImmunoLogik erlebt hat.

Weiterlesen